magnifying glass

Andrea Schroeder -Where the Wild Oceans End

10.12.2014 19:30 @ akzent Theater

Andrea Schroeder hat diese Stimme, der man ein Leben lang zuhören will. Tief, düster, melancholisch, beschwörend, verrucht. Mit „Where The Wild Oceans End“ legte die Berlinerin im Januar 2014 ihr zweites Album vor, welches Feuilleton wie Musik-Kritik zu wahren Begeisterungsstürmen hinriss.

Wie schon beim Debütalbum „Blackbird“ mit großen Pinselstrichen angedeutet, ist auf „Where The Wild Oceans End“ die Atmosphäre noch düsterer, unnahbarer und mystischer. Und diese düstere Aufmachung ist keine gespielte Rolle. Keine Attitüde. Es sind drängende Gesten aus ihrem Inneren. Die Geschichten, die Andrea Schroeder erzählt, sind lakonisch und handeln vom Großstadtmenschen. Von seiner Preisgegebenheit. Von seiner Hin- und Hergerissenheit. Von seinem Lebenshunger und seinem gleichzeitigen Daseinsekel.

Andrea Schroeder kultiviert dabei mit ihrer verraucht-verruchten Stimme die gewaltige Form der dionysischen Poesie. Tote Augen öffnen den Blick und irren als Geister durch Berlin. Sie verwebt Bruchstücke der realen Großstadt-Welt, Symbole und Sinnbilder zu einer modernen, rasanten Sinfonie der Großstadt. So kommt Andrea Schroeder natürlich nicht umhin, David Bowies Stück „Helden“ für sich zu interpretieren. Dazu ist sie genau, wie der große Meister, in die legendären Berliner Hansa-Studios gegangen. Mit von der Partie sind dabei Geigerin Catherine Graindorge, Jesper Lehmkuhl an der Gitarre, Dave Allen am Bass, Chris Hughes am Schlagzeug und Chris Eckman am Klavier.


Weitere Veranstaltungen

Sortieren nach:DatumAlphabetLocation
07.11.2014
Programmtipp
Mikes Werkstatt

04.11.2014
Sargfabrik

30.10.2014
Porgy & Bess

27.10.2014
FZ Bar

26.10.2014
Wiener Konzerthaus

24.10.2014
Porgy & Bess

23.10.2014
Porgy & Bess

16.10.2014
Sargfabrik

15.10.2014
Porgy & Bess

15.10.2014
ATELIERTHEATER

14.10.2014

10.10.2014
WEINHAUS SITTL

09.10.2014
Sargfabrik

06.10.2014
WUK

04.10.2014
Sargfabrik

26.09.2014
Wiener Konzerthaus

24.09.2014
Kosmos Theater

Veranstaltung 21 bis 40 von 453
Diese Spalte hat im Moment keinen Inhalt.
Oktober - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 

Newsletter Anmeldung

Emailadresse:

Wenn Sie schon angemeldet sind und Sie sich wieder abmelden möchten, dann klicken Sie bitte auf diesen Link.

PresseSponsoringAbout UsImpressumKontakt